BVG öffnet am Donnerstag, 23. April erste Kundenzentren und Fundbüro – Berlin

1 Minute Lesezeit

Die Servicestandorte der BVG sind seit 19. März 2020 auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen. Aktuellen Informationen der BVG zufolge öffnen nach der aktuellen „Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin“ am Donnerstag, 23. April 2020 die ersten Kundenzentren, sowie das Fundbüro. Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter werden entsprechende Maßnahmen zum Schutz ergriffen. In jedem Fall sollte der Sicherheitsabstand von 1,5 m eingehalten werden.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramkanal
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Zunächst werden die Standorte Alexanderplatz, Zoologischer Garten, Rathaus Spandau und Marzahn geöffnet.

Die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten der Kundenzentren
Montag bis Freitag – 8 bis 20 Uhr
Am Alexanderplatz und am Zoologischen Garten ist zusätzlich am Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Das Fundbüro in der Nähe des S+U-Bahnhof Warschauer Straße in der Rudolfstraße öffnet am Donnerstag wieder.

Das Fundbüro öffnet mit regulären Öffnungszeiten
Montag, Dienstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr, Donnerstag von 9 bis 20 Uhr.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Berlin News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: