156 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Kind von Pkw angefahren – Blumberger Damm

Am Mittwoch Nachmittag gegen 15.25 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr und Polizei Berlin zu einem Verkehrsunfall zum Blumberger Damm nach Marzahn alarmiert. Ein 80-Jähriger befuhr mit seinem Ford den Blumberger Damm in Richtung Grumsiner Straße.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Laut den Informationen des Ford-Fahrers soll ein achtjähriges Kind auf die Straße gerannt sein, woraufhin das Kind von dem Fahrzeug des Mannes erfasst wurde. Die 34-Jährige Mutter des Kindes war mit vor Ort.

Das Kind wurde mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 übernahm die weiteren Ermittlungen.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: