Zwei Junge Männer als Straßenräuber wiedererkannt – Hönower Straße Mahlsdorf

173 x gelesen
2 Minuten Lesezeit

Am Donnerstag Nachmittag gegen 17.40 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Passant die Einsatzkräfte der Polizei Berlin zur Hönower Straße Ecke Ridbacher Straße nach Mahlsdorf. Der aufmerksame Mann habe am Jacques-Offenbach-Platz zwei Straßenräuber aus einem vorangegangenen Raub wiedererkannt und sofort die Polizei alarmiert. Die eintreffenden Polizisten haben die beiden 19-Jährigen zunächst kontrolliert und im Anschluss festgenommen, da Raubgut bei ihnen gefunden wurde.

Das war am Dienstag geschehen:

Ersten Ermittlungen zufolge stammte das Raubgut aus einem Raub vom vergangenen Dienstag, 21. April in der Hönower Straße. Am Dienstag haben die beiden 19-Jährigen zwei Jugendliche auf einer Parkbank zunächst angesprochen und dann beraubt, die Jugendlichen wurden in ein Gespräch verwickelt, wobei das 17-Jährige Opfer sein Portmonnaie rausholte. Als er dieses wieder wegstecken wollte, wurde dem 17-Jährigen das Portmonnaie entrissen und Geldscheine daraus entnommen. Das entleerte Portmonnaie erhielt er kurz darauf zurück. Anschließend griffen die Räuber zur Tasche und ein Fahrrad des zweiten 16-Jährigen Opfers. Die Räuber forderten die beiden Opfer nun auf, sie zum Geldautomaten zu begleiten. Daraufhin gelang den Jugendlichen die Flucht. Die alarmierten Einsatzkräfte suchten zunächst nach den Räubern die auf der Flucht in Richtung Florastraße in Mahlsdorf unerkannt entkommen konnten, dabei hinterließen die flüchtenden Räuber auch das zuvor geraubte Fahrrad.

🛒⛄️*Herbst- und Winterbekleidung kaufen 👢 ❄️
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Zur Durchführung des Raubes nutze einer der Räuber einen verbotenen Teleskopschlagstock.

Die beiden polizeibekannten 19-Jährigen Intensivstraftäter wurden gestern einem Haftrichter vorgestellt, der ein Haftbefehl erließ. Die Ermittlungen hat das Raubkommissariat der Direktion 6 übernommen.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: