1067 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Jugendlicher hantiert mit Schusswaffe – Fichtelbergstraße Marzahn

Am Samstag Abend wurden die Einsatzkräfte der Polizei Berlin zur Fichtelbergstraße in Marzahn alarmiert. Vor Ort hatte ein 41-Jähriger Anwohner einen 17-Jährigen von seinem Balkon aus beobachtet, wie er mit einer Schusswaffe hantierte.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Die Einsatzkräfte überprüfen die Personalien. des 17-Jährigen, der augenscheinlich keinen kleinen Waffenschein für die täuschend echte Schreckschusswaffe hatte und beschlagnahmten diese.

Die weiteren Ermittlungen zur Straftat und Verstoss gegen das Waffengesetz führt die Kriminalpolizei der Direktion 6.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: