Rettungswagen im Einsatz gerammt – zwei Schwerverletzte – Blumberger Damm / Cecilienstraße Biesdorf

1 Minute Lesezeit

Am Samstag Nachmittag gegen 16.30 fuhr ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr in Rahmen eines Rettungsdiensteinsatzes mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Blumberger Damm in Richtung Unfallkrankenhaus Berlin. Mit an Bord war ein Patient, der ins Unfallkrankenhaus gebracht werden sollte. An der Kreuzung Blumberger Damm/Cecilienstraße fuhr der Rettungswagen bei Rotlicht in die Kreuzung ein und wurde von einem von links aus der Cecilienstraße kommenden PKW der Marke VW seitlich gerammt.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramkanal
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Bei dem Zusammenstoß wurden der 38-Jährige Fahrer des Rettungswagen sowie sein 34-Jähriger Beifahrer an Kopf und Rumpf verletzt. Ein Alkoholtest beider Fahrer war negativ.

Der Verkehrsermittlungsdienst ermittelt weiter zur Unfallursache.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Blaulicht News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: