Marzahn-Hellersdorf LIVE #MaHe
Blaulicht News

Überfall an Straßenbahnhaltestelle Raoul-Wallenberg-Straße – Zeuge hält Tatverdächtigen fest – Festnahme

Am Sonntag Abend gegen 23 Uhr überfielen zwei Männer einen 26-Jährigen Fahrgast der Straßenbahn unweit der Straßenbahnhaltestelle an der Raoul-Wallenberg-Straße. Zuvor bedrängte der 21-Jährige Tatverdächtige das 26-Jährige Opfer gemeinsam mit einem weiteren unbekannt gebliebenen Tatverdächtigen. Das Tatopfer entfernte sich von der Straßenbahnhaltestelle, um der Situation zu entfliehen. Auf dem Weg zu einem Wohnhaus holten die beiden Tatverdächtigen das flüchtende Opfer ein und hielten es fest um ihn zu schlagen und zu würgen. Die beiden Männer raubten eine Tasche sowie die Jacke und flüchteten zunächst vom Tatort.

Eine kurze Zeit später kehrten die Tatverdächtigen zum Tatort zurück und griffen das Opfer erneut an und schlugen es, bis der 26-Jährige zu Boden ging und durchsuchten die Bekleidung und entwendeten nun Smartphone und Portmonnaie.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Community
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen
Blaulichtgruppe: 112 Berlin 110

Ein Zeuge, der sich in der Nähe befand und auf die Situation aufmerksam wurde, griff ein und hielt den 21-Jährigen Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte der Polizei fest. der zweite Tatverdächtige konnte unerkannt flüchten.

Das Überfallopfer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, die Verletzungen mussten ambulant behandelt werden.
Der Tatverdächtige 21-Jährige wurde für das Raubkommissariat eingeliefert.

Symbolbild

Interessante Beiträge

Häusliche Gewalt – Frau mit Schnittverletzungen Kastanienallee / Zossener Straße

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kind von Pkw angefahren – Blumberger Damm

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Gartenhaus in Brand – Fichtestraße Ahrensfelde

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar hinterlassen