550 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Polizeieinsatz wegen Ruhestörung – Angriff auf Einsatzkräfte – Oelsnitzer Straße Hellersdorf

In der vergangenen Nacht gegen 0.15 Uhr wurde die Polizei Berlin zu einer Ruhestörung in die Oelsnitzer Straße in Hellersdorf alarmiert. Die drei Einsatzkräfte der Polizei waren gerade auf dem Weg in das gemeldete Haus, als sie noch im Hausflur auf eine beteiligte 19-Jährige Frau trafen und sie ansprachen. Diese reagierte aggressiv, uneinsichtig und stieß eine Polizistin gegen eine Wand.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Als die Einsatzkräfte die Frau nun festnehmen wollten, wehrte diese sich gegen die Festnahme mit Tritte und Schläge, dabei verletzten sich alle drei Polizisten. Sie erlitten Prellungen sowie Hautabschürfungen.

Die Tatverdächtige wurde stationär zur psychologischen Betreuung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Symbolbild: Berlin-Doku.de

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: