Ferienwoche – Sommerwoche

274 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Es wird sommerlich. Beinahe pünktlich zum Sommerferienstart am Donnerstag nach der Zeugnisausgabe klettern die Temperaturen stetig in Richtung 30°C -Marke.

Der Montag beginnt mit einer Maximaltemperatur von bis zu 25°C und 8 Sonnenstunden. Dabei werden es einige Quellwolken geben, die sich zwischenzeitlich etwas auflösen. Etwas windiger wird es tagsüber, dafür kann bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 5% der Regenschirm zu Hause bleiben.

Der Dienstag haut den Wochenstart wieder runter. Bei maximalen 22°C wird sich die Sonne nur bis zu 2 Stunden zeigen. Ganztags bleibt es bewölkt. Bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 90% lohnt es sich den Regenschirm mitzunehmen.

Am Mittwoch wird alles gut. Bei 27°C Tageshöchsttemperaturen kommen wir dem Sommer wieder etwas näher. Bei 6 Sonnenstunden und einem wechselnden Sonne-Wolken-Mix bleibt es bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 0% trocken. Der Regenschirm kann noch von Dienstag weitertrocknen.

Der Donnerstag wird noch besser, er bringt noch von Montag etwas Wind mit. Bei satten 8 Sonnenstunden und etwas Sonne-Wolken-Mix klettert die Temperaturanzeige erstmalig diese Woche auf 30°C. Mit 0% Regenwahrscheinlichkeit kann der Regenschirm zu Hause bleiben.

Freitag ab eins – Badewetter. Der Tag startet entspannt frisch und kocht dann mit 13 Sonnenstunden auf eine Tageshöchsttemperatur von 30°C hoch. Etwas Wind von Montag ist noch dabei. Der Regenschirm wird nicht benötigt.

Das Wochenende entspannt nur ein wenig. Mit durchschnittlich 28°C und 10 Sonnenstunden wird es auch hier ein schöner Sonne-Wolken-Mix werden. Die Abkühlung von oben bleibt aus, kein Regen in Sicht.

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Berlin News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: