Verkehrsunfall Fußgängerin / Pkw – Eine schwerverletzte Person – Märkische Allee Marzahn

735 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Am vergangenen Mittwoch, gegen 11.20 Uhr kam es auf der Märkischen Allee in Marzahn zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 57-Jährige Frau schwer verletzt wurde. Die Fußgängerin beabsichtigte die Hauptverkehrsstraße zu überqueren, als sie von einem 55-jährigen Pkw-Fahrer erfasst wurde.

Alarmierte Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr lieferten die schwer verletzte Frau mit einem Oberschenkelbruch und Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus ein, in dem sie stationär verblieb.

Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Blaulicht News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: