Wiedereröffnung Spielplatz Poelchaustraße ab Do. 9. Juli 2020

258 x gelesen
1 Minute Lesezeit

In der Zeit von September 2019 bis Juni 2020 erfolgten die umfangreichen Sanierungsarbeiten auf dem Kinderspielplatz in der Poelchaustraße, der am Donnerstag, dem 9. Juli 2020, wieder geöffnet wird.

In den letzten Monaten wurden hier zwei Spielbereiche geschaffen, die Kindern aller Altersgruppen die Möglichkeit zum Spielen und Toben bieten.

So wurde der nördliche Bereich des Spielplatzes  zu einem allgemeinen Spielbereich umgebaut, der mit einer Schienenbahn und mit einer Spielturmanlage allen Kindern von drei bis fünfzehn Jahren vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bietet. Die Sandspielbereiche wurden mit einem flachen Mosaikwall eingefasst und geben der Anlage eine harmonische Kontur. Darüber hinaus ist es gelungen, weitere Sitzbänke und Tisch-Bank-Kombinationen in die Anlage zu integrieren und zusammen mit einer Baumreihe aus Zierkirschen und Wildbirnen, die Schatten spenden und zur Lärmminderung beitragen, die Aufenthaltsfunktion zu erhöhen.

Die zum Teil unebenen Tennen- und Asphaltwege wurden erneuert und umgestaltet, dass Spiel- und Wegebereiche optisch voneinander getrennt wahrgenommen werden.

Die bauausführende Firma war die Firma STRATIEF.

Die Kosten für diesen Spielplatz belaufen sich auf rund 473.000 Euro. Die Finanzierung erfolgte aus dem  Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP).

Symbolbild

cp

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorheriger Beitrag

Mahlsdorf AKTUELL: Änderung der Verkehrsführung Pilgramer Straße – 3. Bauabschnitt

Nächster Beitrag

Frauenzentrum Matilde im August 2020

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: