199 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Buntmetalldiebe gefasst – S Ahrensfelde

In den frühen Morgenstunden – gegen 0:30 Uhr – trafen Einsatzkräfte der Bundespolizei an den Bahnanlagen am S-Bahnhof Ahrensfelde auf einen 41-Jährigen polnischen Staatsbürger, als dieser durch ein beschädigtes Zaunfeld schlüpfte. Er hielt einen Akkutrennschleifer in der Hand. Auf Nachfrage der Einsatzkräfte sagte der Mann aus, dass er mit zwei weiteren Männern auf den Bahnanlagen war.

Bei der Nahbereichsabsuche entdeckten die Bundespolizisten an den Gleisanlagen rund 100m Kupferkabel für den Abtranport vorbereitet. Ebenso wurde ein Rucksack mit einem Trennschleifer und Trennscheiben gefunden.

Nach den flüchtigen Männern wird gefahndet. Der 41-Jährige erhielt eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahl. Die Beweismittel wurden sichergestellt.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: