135 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Kleintransporter in Brand gesteckt – Schneeberger Straße

Serie von Brandstiftungen an Kfz setzt sich fort

Am Donnerstag Abend, gegen 22.45 Uhr alarmierten Anwohner, die Flammen an einem Transporter entdeckt haben, die Feuerwehr. Zwischenzeitlich eingetroffene Polizisten löschten unter Zuhilfenahme ihres Feuerlöschers die Flammen an dem Hinterrad des Transporters und verhinderten damit Schlimmeres.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen dazu übernommen. In der Schneeberger Straße gab es in den letzten Wochen vermehrt Brandstiftungen an Kraftfahrzeugen.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: