146 x gelesen
1 Minute Lesezeit

Rhinstraßenbrücke wird eingehoben – Fr. 28.8.- Mo. 31.8.20 Marzahn

In den Jahren 1975-1979 entstand auf der Rhinstraße über dem S-Bahnhof Friedrichsfelde Ost eine Straßenbrücke, diese fungierte als Verlängerung zur Straße Am Tierpark – die 43 Meter lange südliche Rhinstraßenbrücke. Bei einer Bauwerksprüfung in den Jahren 2002 und 2006 wurden erhebliche Schäden an der Rhinstraßenbrücke festgestellt, die die Tragfähigkeit und Standsicherheit der “Stahlhohlkastenbrücke” beeinträchtigen. Daraufhin wurden Pläne durch die Senatsverwaltung Berlin zu einem Brückenneubau erarbeitet.

Am kommenden Wochenende werden die neue Brückenteile eingehoben und auf die Wiederlager montiert.

Zwischen Freitag, den 28.08.2020, 22:00 Uhr bis Montag, den 31.08.2020, 03:30 Uhr, wird der S-Bahn- und Fernverkehr vollständig unterbrochen.

Marzahn-Hellersdorf LIVE – Telegramgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE – Die Facebookgruppe
Marzahn-Hellersdorf LIVE Kleinanzeigen

Blaulicht Berlin – Telegramgruppe

Foto: S-Bhf Friedrichsfelde Ost

Von Sonntag, den 30.08.2020, 01:00 Uhr bis zum Montag, 31.08.2020, 03:30 Uhr wird außerdem der Straßenbahnverkehr der M17 und 27 auf der Rhinstraße und Treskowallee zwischen Allee der Kosmonauten und Ehrlichstraße gesperrt, meldet die BVG.

Es wird ein Ersatzverkehr eingerichtet. Für Radfahrer, Fußgänger und dem Fahrzeugverkehr kommt es zu keinen Einschränkungen. Die Brücken-, Leitungs- und Straßenbauarbeiten sollen laut Plan im März 2021 beendet sein.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf LIVE

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: