Land Berlin: Coronapandemie – Stufenplan für Berliner Schulen veröffentlicht

Mit dem Stufenplan erhalten Eltern eine Übersicht im Falle weiterer steigenden Infektionszahlen in Berlin

1 Minute Lesezeit

Aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen hat die Senatsverwaltung Berlin einen Stufenplan für die Berliner Schulen veröffentlicht um so im Falle der Notwendigkeiten den Eltern, Schülern und Lehrern ein Handlungswerkzeug an die Hand zu geben.

Demzufolge gibt es ampelähnliches System mit vier Farben

  1. 🟢 Grün steht für den Regelunterricht.
  2. 🟡 Gelb steht für Regelunterricht mit verstärkten Hygienevorkehrungen: In der Oberstufe ist dann generell eine Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht zu tragen, in Personalgemeinschaftsräumen ebenfalls.
  3. 🟠 Orange steht ebenfalls für Regelbetrieb mit verstärkten Hygienevorkehrungen: Dann gilt eine Maskenpflicht in der gesamten Schule und auch unter Überdachungen im Freien. Außerunterrichtliche Förderung findet eingeschränkt, AG’s oder auch Religions- und Weltanschauungsunterricht, wo sich Kohorten mischen, finden gar nicht statt.
  4. 🔴 Rot bedeutet: Unterricht im Alternativszenario. Also eine Verknüpfung von schulisch angeleitetem Lernen zu Hause und Präsenzunterricht. Klassenverbände oder Lerngruppen werden geteilt und nur noch als feste Gruppen betreut.

Die aktuelle Situation wird nach den Herbstferien jeden Donnerstag eruiert, dabei das gesamte gegenwärtige Berliner Infektionsgeschehen angeschaut, insbesondere aber auch die Schulen individuell, um im Falle einer signifikanten Erhöhung von Infektionen reagieren zu können.

Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Webseite vom Land Berlin – Berlin.de/Corona.

Die Infobroschüre zum Nachlesen: www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/corona_stufenplan_fuer_berliner_schulen__senbjf.pdf/

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Berlin News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: