LKW-Brand verhindert – Hohensaatener Straße Marzahn

1 Minute Lesezeit

Aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass sich ein mutmaßlich absichtlich gelegter Brand an einem LKW in Marzahn nicht ausbreiten konnte. Gegen 22 Uhr am Freitagabend stellten Passanten am Blumberger Damm Ecke Hohensaatener Straße Rauch aus einem Radkasten eines geparkten LKW fest und alarmierten die Berliner Feuerwehr, die den Brand löschte.

Das Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen dazu übernommen.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Letzte Beiträge von Blaulicht News

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: