Autofahrer mit Messer angegriffen und verletzt – Marzahner Promenade

Ein Tatverdächtiger konnte anhand seines Pkw-Kennzeichens bereits ermittelt werden

2 Minuten Lesezeit
Symbolbild ©Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zu einem Angriff mit einem Messer ist es heute Mittag gegen 13.10 Uhr in der Marzahner Promenade in Marzahn gekommen. Ein verletzter Autofahrer, ein Tatverdächtiger ermittelt und zwei noch flüchtige Täter.

Vor dem körperlichen Angriff begegneten sich das 30-jährige Opfer und der 46-jährige Tatverdächtige zunächst an der Marzahner Promenade und gerieten darüber in Streit, „wer hätte wem Platz machen müssen“, diese verbale Streit wurde dann zunächst beendet, der 30-Jährige parkte sein Fahrzeug ein, wie Zeugen später der Polizei berichteten.

👉 Facebookgruppe: Marzahn-Hellersdorf LIVE
👉Telegram-Kanal: Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kurz nach der Verbalattacke erschien der tatverdächtige Autofahrer wieder auf dem Parkplatz, dieses mal in Begleitung eines weiteren Mannes und einer Frau, die den 30-Jährigen nun gemeinschaftlich attackierten, die Frau feuerte die Männer dabei an. Zeugen, die auf das Geschehen aufmerksam geworden sind, versuchten nun die Kontrahenten zu trennen, was ihnen auch gelang. Die drei Tatverdächtigen flüchteten daraufhin vom Tatort. Ein alarmierter Rettungswagen der Berliner Feuerwehr versorgte das Opfer und stellte mehrere Stiche am Körper des Mannes fest. Aufmerksame Zeugen merkten sich das Kennzeichen des geflüchteten Fahrzeuges. Aufgrund des Kennzeichens wurde der Fahrzeughalter und nun tatverdächtige 46-Jährige an seiner Meldeanschrift in der Marzahner Promenade aufgesucht und festgestellt. Die Einsatzkräfte der Polizei schrieben eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und entließen den Mann.

Der 30-Jährige verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zu dem noch unbekannten tatbeteiligten Mann und der Frau laufen noch. Der genaue Tathergang wird noch ermittelt.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: