Veranstaltungen (vorläufig) – Marzahn – Hellersdorf Dezember 2020

2 Minuten Lesezeit

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf teilt die aktuellen Veranstaltungen für den kommenden Monat Dezember mit. Die Termine sind unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Beschränkungen – vorläufig.

👉 Facebookgruppe: Marzahn-Hellersdorf LIVE
👉Telegram-Kanal: Marzahn-Hellersdorf LIVE

Donnerstag 03.12.2020
09.00 Uhr Kino „Kiste“
Weihnachts-Senioren-Kino-Brunch mit Überraschungsfilm, Weihnachtsmenü
und Musik mit Tango Delüxe.
Anmeldung unter Tel. 9 98 74 81. Eintritt Kino: 4,50 €, Weihnachtsmenü: 5,50 €

Freitag 04.12.2020 (Verlegt vom 17.11.2020)
15.00 Uhr Stadtteilzentrum Kaulsdorf
Kaffee und KULTUR
Märchen und Musik – Aus den Märchen der Gebrüder Grimm mit Helmut Gohlke und Wiebke Baumann.
Anmeldung unter Tel. 56 58 87 62. Eintritt: 2,50 €

15.00 Uhr Wohnpark am Rohrpfuhl
Weihnachtsmarkt im Rohrpfuhl – Von kleinen Kunstartikeln bis zu Pfefferkuchen ist das Angebot vielseitig und
lädt zum Schauen und Verweilen bei Akkordeonmusik mit Valeri Ignatenko ein.

Donnerstag 10.12.2020
09.00 Uhr Kino „Kiste“
Kino-Frühstück – Anmeldung unter Tel. 9 98 74 81. Eintritt Kino: 5,50 €, Brunch 4,00 €

14.00 Uhr Stadtteilzentrum Mosaik
Musik zur Weihnachtszeit – Festliches Weihnachtskonzert mit Ute Beckert und Maxim Shagaew. Eintritt: 8,00 €

15.00 Uhr Frauentreff HellMa (Verlegt vom 12.11.20)
Berliner Märchentage
Die Schauspielerin Uta Ernst liest zu den Berliner Märchentagen. Anmeldung Tel. 542 50 57. Eintritt: 1,50 €

Freitag 11.12.2020
09:30 Uhr Stadtteilzentrum Marzahn Mitte
Morgenlektüre mit Frau Hauschild.
Anmeldung bitte unter Tel. 9989502
Sa 12.12.2020 (Verlegt vom 29.11.2020)

15.00 Uhr Theater am Park
Wir laden herzlich ein zu einem Weihnachtlichen Show-Programm zum 1.Advent
mit dem Duo Martina&Hartmut.
Anmeldung dringend erforderlich unter Tel. 514 37 14. Eintritt: 8,00 €

Mi 16.12.2020 (Verlegt vom 25.11.20)
15.00 Uhr MAXIE-Treff
Musik am Nachmittag
,,Fröhliche Klassik“ – oder Was Sie schon immer aus dem Leben eines Komponisten wissen wollten. Konzert für
Flöte und Harfe mit Anekdoten präsentiert von Yasuko Fuchs-Imanaga (FIöte) und Dagmar Flemming (Harfe).
Eine Veranstaltung des SeniorenServiceBüro in Zusammenarbeit mit dem Kulturring in Berlin e.V. Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr. Anmeldung Tel. 22 35 61 27. Eintritt: 6,00 €, Kaffeegedeck 3,00 €

14.30 Uhr Haus am Akaziengrund – pad gGmbH (Verlegt vom 11.11.20)
Kultur-Café
„Ein Leben für die Bühne“
Zum 60. Bühnenjubiläum präsentiert Irmelin Krause eine Auswahl ihres musikalischen Repertoires.
Eintritt: 2,50 €, ein Kaffeegedeck 1,50 €

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: