Überfall auf 81-Jährige Dame am Cecilienplatz in Kaulsdorf Nord

Die Dame erlitt durch die Faustschläge schwere Verletzungen im Gesicht

1 Minute Lesezeit

Opfer eines gewaltsamen Diebstahls wurde am Freitag eine 81-Jährige Dame am Cecilienplatz in Kaulsdorf Nord und erlitt neben dem Verlust ihrer Handtasche schwere Gesichtsverletzungen, berichtet die Polizei Berlin.

👉 Facebookgruppe: Marzahn-Hellersdorf LIVE
👉Telegram-Kanal: Marzahn-Hellersdorf LIVE

Gegen 17.30 Uhr war die 81-Jährige Kaulsdorferin auf dem Nachhauseweg zwischen Cecilienplatz und Cecilienstraße in Kaulsdorf Nord, als sie hinterrücks angegriffen wurde und ihr eine unbekannte Person von hinten gegen den Kopf schlug. Als sich die Dame daraufhin umdrehte, erhielt sie zwei weitere Faustschläge ins Gesicht, wodurch sie bewusstlos zu Boden stürzte. Die Dame bemerkte noch, wie ihr die Handtasche entrissen wurde, bevor sie das Bewusstsein vollständig verlor. Alarmierte Einsatzkräfte der Polizei und der Berliner Feuerwehr versorgten die Dame und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die 81-Jährige erlitt bei dem Raub eine Gehirnerschütterung und schwere Verletzungen im gesamten Gesicht. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 ermittelt.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: