41-jähriger Mann nach Messerattacke verstorben – Bitterfelder Straße

1 Minute Lesezeit
Symbolbild ©Marzahn-Hellersdorf LIVE

Am Dienstag, dem 24. November 2020 ist auf einer Brachfläche in der Bitterfelder Straße ein 41-jähriger Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Die Polizei Berlin teilt mit, dass der 41-Jährige am vergangenen Freitag, dem 27. November seinen Verletzungen erlegen ist. Die Mordkommission ermittelt zu diesem Tötungsdelikt.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: