Toter Mann im Hochhaus – Poelchaustraße

1 Minute Lesezeit

Am Mittwochmorgen alarmierte eine 62-jährige Hausmeisterin die Einsatzkräfte der Polizei zu einem Hochhaus in die Poelchaustraße. Gegen 8 Uhr entdeckte die Frau den leblosen Körper eines 28-jährigen Mannes auf dem Treppenpodest eines 20-Geschossers. Der Mann wies Brandverletzungen auf.

Die Todesumstände ermittelt nun die Polizei.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: