Mahlsdorf AKTUELL: Bücher Bär Paul hat eine neue Aufgabe und die Bibliothek Mahlsdorf einen neuen Mietvertrag!

1 Minute Lesezeit

Der neue Mietvertrag für die Bibliothek wurde am Mittwoch, dem 16.12.20 unterzeichnet.

Kulturstadträtin Juliane Witt und Fachbereichsleiterin Benita Hanke nutzten den Anlass, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bibliothek ganz herzlich zu danken.

©️Juliane Witt

Das Team der Bibliothek nahm voller Freude Paul, den Bücherbären, in den Arm – denn schliesslich geht es nun darum, dass vor allem für die jungen Familien im Stadtraum bessere Bedingungen geschaffen werden.

„Wir werden zum neuen Jahr die Bibliotheksfläche erweitern können um ein Kinder- Familienleseforum. Es wird eine neue Fläche von 50 qm im Erdgeschoss zur bestehenden Nutzung hinzukommen. Hier wird Paul einen festen Platz bekommen.“

Kulturstadträtin Juliane Witt: „Heute habe ich den Vertrag bis 12/2025 in unserer Bibliothek unterzeichnet.

Mein Dank geht an unsere Kolleginnen in der Bibliothek, Fachbereichsleiterin Benita Hanke und unser Objektmanagement.

©️Juliane Witt

Natürlich beobachten wir auch weiterhin alle Neubauhaben hier im Eck. Ob auf der Parler Strasse oder bei der TLG Fläche,immer melden wir auch den Bedarf an Bibliotheksstandorten an. Insbesondere im Siedlungsgebiet südlich der B 1 Bibliotheksstandorte in allen drei Stadtteilen, Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf.

Mit den Entscheidung, hier und heute den Mietvertrag zu unterzeichnen, ist erst einmal Klarheit und Sicherheit am Standort gegeben.

Die Zielrichtung, weiter auch neue Standorte im Süden eröffnen zu können, wird weiter verfolgt.“

©️BA Marzahn-Hellersdorf

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: