Fahrzeuge auf Sicherstellungs-Gelände der Polizei beschädigt – Cecilienstraße

1 Minute Lesezeit
Symbolbild ©Marzahn-Hellersdorf LIVE

Immer wieder kommt es auf dem Sicherstellungsgelände der Polizei in der Cecilienstraße in Biesdorf (Marzahn) zu Einbrüchen auf das bewachte Polizeigelände. In den frühen Mittwochmorgenstunden. verschafften sich zum 13. Mal innerhalb der letzten Jahre Unbekannte unbefugt Zutritt zum Polizei-Gelände, gegen 5.30 Uhr wurden Polizisten nach einem Knall auf Zwei Personen auf dem Gelände aufmerksam. Die beiden unbekannt gebliebenen Männer flüchteten daraufhin vom Grundstück und konnten entkommen.

Die Männer schlugen mit einem Gegenstand auf mindestens Vier Fahrzeuge ein und beschädigten diese. Polizisten entdeckten an dem Zaun Beschädigungen.

Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung in fünf Fällen eingeleitet.

Symbolbild

Rechtschreib- oder Tippfehler gefunden? Missgeschicke passieren. Bitte benachrichtigen Sie uns, indem Sie den Text auswählen und dann Strg + Eingabetaste drücken.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: