89-jähriger Mann mit Rollator von einem Auto erfasst – Hultschiner Damm Mahlsdorf

0
Rettungswagen der Berliner Feuerwehr - Symbolbild - © Marzahn-Hellersdorf.com

Gestern Nachmittag kam es in Hellersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Kenntnisstand überquerte ein 89-jähriger Fußgänger gegen 17.30 Uhr mit seinem Rollator an der Ecke zur Winklerstraße die Fahrbahn des Hultschiner Damms, in Laufrichtung Wilhelm-Blos-Straße und wurde dabei von einem 59-Jährigen mit seinem Auto erfasst, der damit den Hultschiner Damm in Richtung Kastanienallee befuhr.

Der Senior erlitt schwere Verletzungen an Kopf sowie Becken und kam mit einem alarmierten Rettungswagen zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein