Am Mittwochnachmittag krachte es an der Kreuzung Cecilienstraße/ Kummerower Ring – eine verletzte Person und hohe Sachschäden.

Folgt MaHe LIVE auf Telegram, Twitter & Instagram

Gegen 17.00 Uhr krachten im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge zusammen – ein Transporter eines 60-Jährigen und der Pkw eines 35-Jährigen.

📸 © Pascal R.

Den Schilderungen der Polizei nach befuhren der 60-Jährige Fahrer eines Transporters mit seinen zwei Mitfahrern (9 & 10 J.) die Cecilienstraße, als dieser im Kreuzungsbereich am Kummerower Ring mit dem Pkw Ford des 35-Jährigen zusammenstieß. Im Ford saß eine 7-Jährige, die sich verletzte.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der Transporter wurde nach dem Zusammenstoß auf den Gehweg geschleudert und überfuhr dabei ein Straßenschild samt Mülleimer. Glücklicherweise warten zu diesem Zeitpunkt keine Passanten an der Ampel, sodass keine weiteren Verletzten zu vermelden waren.

📸 © Marzahn-Hellersdorf.com

Die Cecilienstraße war ab Kummerower Ring in Richtung Marzahn gesperrt. Es bildete sich ein Stau. Die Polizei wird zur Unfallursache ermitteln.

📸 © Marzahn-Hellersdorf.com

2 Kommentare

  1. Guten Abend,

    als Opfer dieses Unfalls kann ich sie nur eindringlich darum bitten Ihre Recherche sorgfältiger zu gestalten.
    Weder stimmt in dem Artikel meine Fahrtrichtung, noch wurde meine 7 jährige Tochter ambulant behandelt.
    Sie wurde im Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert wo sie noch immer liegt und weiter behandelt wird. Sie erlitt schwere Schädelverletzungen, sowie ein Schädelhirntrauma.

    Bitte bitte recherchieren sie anständig und wenn nicht, dann lassen sie das Schreiben.

    MfG

    Der verunfallte Fahrer der nicht in die Cecilienstr abbiegen wollte.

  2. Hallo Florian K.

    die Unfallschilderung haben wir nun stark eingekürzt. Die Informationen stammen von der Polizei. Sicherlich gab es dort ein Missverständnis bei der Kommunikation.

    Bitte entschuldigen Sie die nicht korrekte Darstellung.

    Über die im Krankenhaus diagnostizierte Art und Schwere der Verletzungen werden in der Regel im Nachgang keine Angaben gemacht – Datenschutz.

    Wir wünschen Ihrer Tochter gute Besserung 🍀

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein