In der Nacht zu Mittwoch ist auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Biesdorf ein Brand ausgebrochen. Niemand verletzt.

Gegen 0.30 Uhr alarmierten Augenzeugen die Berliner Feuerwehr zu dem Parkplatz des Baumarktes in der Straße Alt-Biesdorf. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Bereits bei Ankunft der Brandbekämpfer stand der Container in Vollbrand. Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr und Berufsfeuerwehr waren ebenfalls vor Ort.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf löschte den Brand. Der Container brannte vollständig aus. Was in dem Container gelagert war, ist bislang unklar, möglicherweise war der Container ein mobiles Corona-Testzentrum. Die Polizei wird die Ermittlungen zum Hergang des Brandes ermitteln. 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com


Echtzeit-Newsletter

Jeder neu veröffentlichte Beitrag erscheint in unserem Echtzeit-Newsletter – jetzt abonnieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein