Der wohl beliebteste Instant-Messaging-Dienst „Whatsapp“ hat aktuell große Ausfälle – bundesweit.

Laut dem Internet-Portal Alle Störungen haben mindestens 210.000 Whatsapp-Nutzer seit 8 Uhr eine Störung gemeldet, Nachrichten kommen weder rein noch raus – Die Uhr dreht, Senden fehlgeschlagen. Die Störung soll wahrscheinlich nicht nur bundesweit, sondern möglicherweise auch im benachbarten Ausland vorliegen.

Bislang ist der Grund der Störung nicht bekannt, ebenso unbekannt ist der Zeitpunkt der Problembehebung.

Die Meldungen von Nutzern steigen aktuell kontinuerlich im Minutentakt – ALLE STÖRUNGEN

Nachtrag: Laut der App DOWN-Detector vermelden Nutzer auch bei anderen Telekommunikationsunternehmen markante Ausfälle seit den Morgenstunden, so wie bei Vodafone, Telekom, O², 1&1, ALDI-Talk, Facebook und weitere Kommunikationsmedien und Portale.

Update 11.30 Uhr: Der Ausfall bei Whatsapp scheint behoben. Nachrichten werden wieder zugestellt und versendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein