Letzter Feinschliff auf dem U-Bahnhof Cottbusser Platz (U5). Die im Sommer eingebauten Bahnsteigkanten werden ab der kommenden Woche noch durch taktile Leitstreifen ergänzt. Die ertastbaren und kontrastreichen Streifen im Bodenbelag bieten blinden und seheingeschränkten Menschen eine Orientierungshilfe, teilt die BVG in einer Pressemeldung mit.

Von Montag, 10. Oktober bis Freitag, 14. Oktober 2022, zirka 16 Uhr können die Züge Richtung S+U Hauptbahnhof daher nicht am U-Bahnhof Cottbusser Platz halten. Gleiches gilt von Montag, 17. Oktober bis Freitag, 21. Oktober für die Züge Richtung Hönow, wenn die gegenüberliegende Bahnsteigseite an der Reihe ist.


Echtzeit-Newsletter

Jeder neu veröffentlichte Beitrag erscheint in unserem Echtzeit-Newsletter – jetzt abonnieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein