Marzahn-Hellersdorf

„Clean up MaHe“: Gemeinsam für einen sauberen Wiesenpark

Eine Müllsammelaktion der Umweltinitiative „Clean up MaHe“ fand erneut am vergangenen Sonntag im Wiesenpark in Marzahn statt, nachdem sie wochenlang durch winterliche Wetterbedingungen am Jahresende aufgeschoben werden musste.

Bei herrlichem Sonnenschein und unter klarem Himmel versammelten sich sieben engagierte Freiwillige, um im Wiesenpark aufzuräumen und für mehr Sauberkeit zu sorgen. Die Gruppe, bewaffnet mit Müllsäcken und Handschuhen, war überrascht von der Menge und Vielfalt des Mülls, der sich dort angesammelt hatte.

Insgesamt wurden 13 Müllsäcke gefüllt, 82 Glasflaschen gesammelt, sowie diverse ungewöhnliche Gegenstände wie ein altes Federkernbett, das jahrelang im Wuhletal versteckt war, und Reste von zwei verlassenen Obdachlosenlagern, einschließlich eines gefährlichen Erdlochs. Drei Anzeigen beim Ordnungsamt wurden gestellt, um sicherzustellen, dass der gesammelte Müll und die verlassenen Lager ordnungsgemäß entsorgt werden.

Die Organisatoren haben bereits einen neuen Termin für die nächste Aktion festgelegt, der bald auf der Webseite und auf Facebook bekannt gegeben wird.

Interessierte, die über zukünftige Termine informiert werden möchten, können sich bei Clean up MaHe per E-Mail an: newsletter@cleanup-mahe.de für den E-Mailverteiler eintragen lassen. Die E-Mail-Adressen werden ausschließlich für Benachrichtigungszwecke verwendet, entsprechend der Datenschutzerklärung der Organisation. Um sich abzumelden, genügt eine E-Mail mit dem Betreff „STOPP“.

Verwandte Beiträge

🟩🥬🍎 Marzahner und Hellersdorfer Kleingärtner laden zur Wanderung ein

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🌞🎉 Großes Sommerfest in Marzahn auf dem Altlandsbergerplatz 🎉🌞

Marzahn-Hellersdorf LIVE

💥Mehrower Allee in Marzahn 🧨Böllerverbotszone 🎆 zu Silvester 2021

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben