Pferdeanhänger gestohlen – Ahrensfelde OT Elisenau

In der Nacht zum 7. Juli, Montag zu Dienstag, entwendeten Unbekannte einen Pferdeanhänger aus dem Ortsteil Elisenau in Ahrensfelde. Der Pferdeanhänger der Marke “Nancy Cheval” hat das amtliche Kennzeichen “B-EP 2804“. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.300 €. Symbolbild

Buntmetalldiebe gefasst – S Ahrensfelde

In den frühen Morgenstunden – gegen 0:30 Uhr – trafen Einsatzkräfte der Bundespolizei an den Bahnanlagen am S-Bahnhof Ahrensfelde auf einen 41-Jährigen polnischen Staatsbürger, als dieser durch ein beschädigtes Zaunfeld schlüpfte. Er hielt einen Akkutrennschleifer in der Hand. Auf Nachfrage der Einsatzkräfte

U Kaulsdorf Nord – Grafitti-Sprayer festgenommen

Am Samstag Nachmittag, gegen 17.30 Uhr, beobachteten aufmerksame Passanten zwei Männer, wie sie auf einem Abstellgleis am U-Bhf Kaulsdorf Nord eine U-Bahn der Berliner Verkehrsgesellschaft mit Grafitti beschmierten. Die Passanten alarmierten die Polizei Berlin folgten den Männern und hielten die beiden 32-

Auto in Flammen – Totalschaden Mehrower Allee

In der vergangenen Nacht entdeckten Passanten Flammen an einem Mercedes in der Mehrower Allee in Marzahn. Alarmierte Brandbekämpfer der Berliner Feuerwehr löschten die Flammen und übergaben die Einsatzstelle dem Brandkommissariat, welches wegen Brandstiftung ermittelt. Es sind keine Personen zu Schaden gekommen. Das

Neubau Stadtquartier “Gut Alt-Biesdorf” Stawesdamm

Auf dem ehemaligen Vierseithof auf dem Gut Alt-Biesdorf soll auf 30.000 m² ein neues Stadtquartier entstehen. Es wird seit Herbst 2018 gebaut. Bis Jahresmitte 2021 entstehen 515 Wohnungen, davon 199 sozialgeförderte Wohnungen (WBS) mit einer Sozialförderung von 40% und einer möglichen Nettokaltmiete

1 2 3 16