Marzahn-Hellersdorf

­čĺąMehrower Allee in Marzahn ­čžĘB├Âllerverbotszone ­čÄć zu Silvester 2021

Corona hat die Bundesrepublik voll im Griff. Steigende Infektionszahlen einer neuen Coronavirusvariante haben den Berliner Senat dazu bewegt, auch in diesem Jahr B├Âllerverbotszonen einzurichten. Bereits im vergangenen Jahr wurden in Berlin B├Âllerverbotszonen eingerichtetKrankenh├Ąuser sollen mit diesen Ma├čnahmen zum Jahreswechsel entlastet werden und Infektionsketten durch Menschenansammlungen vermieden werden.

An den genannten Orten ist das z├╝nden von Silvesterfeuerwerk verboten. Ebenfalls verboten sind an diesen Orten f├╝r Silvester ├╝bliche Zusammenk├╝nfte gr├Â├čerer Menschenmengen.

In Marzahn wird auch dieses Jahr eine B├Âllerverbotszone eingerichtet, die selbe, wie schon im letzten Jahr:

Mehrower Allee (Marzahn Nord),┬ábegrenzt durch die Kreuzung Mehrower Allee/Blumberger Damm, die Kreuzung Mehrower Allee/M├Ąrkische Allee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Silvesterfeuerwerk 10 Stunden f├╝r den heimischen Fernseher ­čžĘ­čĺą­čÄć

Insgesamt werden 53 B├Âllerbotszonen in Berlin zu Silvester 2021 eingerichtet, wie die vom Berliner Senat bekanntgegebene List auff├╝hrt:

  1. Alte Frankfurter Allee/Siegfriedstra├če/ Bahnhof Lichtenberg, begrenzt durch Siegfriedstra├če 212, Kreuzung Frankfurter Allee/Gudrunstra├če sowie Frankfurter Allee 233
  2. Altstadt K├Âpenick, begrenzt durch Lange Br├╝cke, Dammbr├╝cke, Katzengrabensteg, Amtsstra├če sowie M├╝ggelheimer Stra├če
  3. Altstadt Spandau, begrenzt durch Am Juliusturm, die Havel, Stabholzgarten sowie Altst├Ądter Ring
  4. Annemirl-Bauer-Platz, begrenzt durch die Kreuzung Sonntagstra├če/Lenbachstra├če, die Kreuzung Neue Bahnhofstra├če/Simplonstra├če, den S- und Regionalbahnbahnhof Ostkreuz, die Kreuzung Lehnbachstra├če/Revaler Stra├če, die Kreuzung Lehnbachstra├če/Simplonstra├če
  5. Bahnhofstra├če/S-Bahnhof K├Âpenick, begrenzt durch die Kreuzung Mahlsdorfer Stra├če/Am Bahndamm, Borgmannstra├če, Puchanstra├če, die Kreuzung Bahnhofstra├če/Annenallee, H├Ąmmerlingstra├če
  6. Brandenburger Tor/Tiergarten, begrenzt durch Scheidemannstra├če, Ebertstra├če, Lenn├ęstra├če, Tiergartenstra├če, Hofj├Ągerallee, Gro├čer Stern, Spreeweg, John-Foster-Dulles-Allee, ausgenommen von dem Aufenthaltsverbot in diesem Bereich sind die jeweils zugelassenen Mitwirkenden, Teilnehmenden und G├Ąste der Veranstaltung┬áÔÇ×Celebrate at the Gate – Silvester am Brandenburger Tor (Berlin Welcome 2022)ÔÇť
  7. Breitscheidplatz, begrenzt durch Budapester Stra├če, Europa-Center, Tauentzienstra├če, Kurf├╝rstendamm, Gesch├Ąftsgeb├Ąude Kurf├╝rstendamm 11, Kantstra├če
  8. Drachenfliegerberg┬á(Kleiner Teufelsberg), begrenzt durch die Kreuzung Tannenbergallee/Heerstra├če, Teufelsseechaussee, den Grunewald
  9. Falkenhagener Feld, begrenzt durch Radelandstra├če, Hohenzollernring, die Bahntrasse der Deutschen Bahn AG, Wolfshorst, Reckeweg, die Landesgrenze Berlin/Brandenburg
  10. Frankfurter Tor, begrenzt durch Petersburger Stra├če 2/4, Frankfurter Allee 1/2, Warschauer Stra├če 7/8, Karl-Marx-Allee 140/143
  11. Gesundbrunnen, begrenzt durch Badstra├če 6, die Kreuzung Badstra├če/Brunnenstra├če, Behmstra├če 28, Swinem├╝nder Br├╝cke, Hanne-Sobeck-Platz, Brunnenstra├če 105
  12. Heerstra├če Nord, begrenzt durch Cosmarweg, Maulbeerallee, Blasewitzer Ring, Kleingartenanlage Hasenheide, Meydenbauerweg, Meesterweg, Feldgebiet Aufstall
  13. Hermannplatz, begrenzt durch die Kreuzung Urbanstra├če/Sonnenallee, die Kreuzung Hasenheide/Karl-Marx-Stra├če
  14. Bereich Hermannstra├če, begrenzt durch die Kreuzung Hermannstra├če/Allerstra├če, die Kreuzung Hermannstra├če/Siegfriedstra├če
  15. Huttenkiez, begrenzt durch Rostocker Stra├če 13/41, Beusselstra├če 27/61 bis 12/78, Turmstra├če 58/63, die Kreuzung Huttenstra├če/ Rostocker Stra├če
  16. Johannisthaler Chaussee/Fritz-Erler-Allee (Gropiusstadt), begrenzt durch Fritz-Erler-Allee 50/53, die Kreuzung Fritz-Erler-Allee/Lipschitzallee, die Kreuzung Lipschitzallee/K├Âlner Damm, die Kreuzung K├Âlner Damm/ Johannisthaler Chaussee, Johannisthaler Chaussee 263
  17. Karl-Marx-Stra├če, begrenzt durch Hermannplatz, U-Bahnhof Neuk├Âlln
  18. KottbusserTor/Kottbusser Damm, begrenzt durch die Kreuzung Kottbusser Tor/Adalbertstra├če, die Kreuzung Kottbusser Tor/Skalitzer Stra├če, die Kreuzung Kottbusser Tor/Reichenbergerstra├če, die Kreuzung Kottbusser Damm/Hermannplatz/Urbanstra├če/ Sonnenallee, Hohenstaufenplatz
  19. Leopoldplatz, begrenzt durch Maxstra├če, Schulstra├če, M├╝llerstra├če, Nazarethkirchstra├če
  20. Lichtenberger Br├╝cke, begrenzt durch Frankfurter Allee 248/gegen├╝ber bis 263/266
  21. M├Ąrkisches Viertel, begrenzt durch Calauer Stra├če, die Kreuzung Calauer Stra├če/Senftenberger Ring, Senftenberger Ring, Uhlandstra├če, Wilhelmsruher Damm, die Kreuzung Wilhelmsruher Damm/Finsterwalder Stra├če, Finsterwalder Stra├če, die Kreuzung Finsterwalder Stra├če/Clauer Stra├če
  22. Mauerpark, begrenzt durch Gleimstra├če, Gleimtunnel, Am Falkplatz, Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Eberswalder Stra├če, Wolliner Stra├če, Graunstra├če
  23. Modersohnbr├╝cke, begrenzt durch die Kreuzung Modersohnstra├če/Revaler Stra├če, Modersohnstra├če 33/34
  24. Monbijoupark/James-Simon-Park, begrenzt durch Oranienburger Stra├če, Kleine Pr├Ąsidentenstra├če, die Spree, Monbijoustra├če
  25. Oranienplatz/Oranienstra├če, begrenzt durch die Kreuzung Moritzplatz/Prinzenstra├če, die Kreuzungen Oranienstra├če/Dresdener Stra├če, die Kreuzung Oranienplatz/Legiendamm, die Kreuzung Oranienplatz/Leuschnerdamm, die Kreuzung Oranienplatz/Naunynstra├če, die Kreuzung Oranienstra├če/Skalitzer Stra├če, die Kreuzung Oranienplatz/Erkelenzdamm, die Kreuzung Oranienplatz/Segitzdamm
  26. Potsdamer Platz, begrenzt durch die Kreuzung Ebertstra├če/Vo├čstra├če, die Kreuzung Bellevuestra├če/Auguste-Hauschner-Stra├če, die Kreuzung Leipziger Stra├če/Leipziger Platz, die Kreuzung Ebertstra├če/Alte Potsdamer Stra├če, die Kreuzung Potsdamer Stra├če/Varian-Fry-Stra├če
  27. Potsdamer Stra├če/Kurf├╝rstenstra├če, begrenzt durch Potsdamer Stra├če 105/116 bis 117/130, Kurf├╝rstenstra├če 26/155 bis 33/149
  28. Potsdamer Stra├če/L├╝tzowstra├če, begrenzt durch Potsdamer Stra├če 65/80 bis 79/92, L├╝tzowstra├če 20/95 bis 25/88
  29. Potsdamer Stra├če/Pohlstra├če, begrenzt durch Potsdamer Stra├če 93/102 bis 105/116, Pohlstra├če 46/53 bis 62/75
  30. RAW-Gel├Ąnde, begrenzt durch Revaler Stra├če, Modersohnstra├če, Bahngel├Ąnde der Deutschen Bahn AG, Warschauer Stra├če
  31. Reinickendorfer Stra├če 84 (Maxh├Âfe), begrenzt durch Reinickendorfer Stra├če 79 bis 87, den ├Âffentlich zug├Ąnglichen Hof der H├Ąuser Reinickendorfer Stra├če 82 bis 87
  32. Roederplatz, begrenzt durch Wei├čenseer Weg, Herzbergstra├če, M├Âllendorfstra├če, Paul-Junius-Stra├če
  33. Rosenthaler Platz, begrenzt durch Weinbergsweg 2/27, Torstra├če 118/119 bis 131/132, Rosenthaler Stra├če 1/72A bis 2/196
  34. Skateranlage Falkenberger Chaussee/Vincent-van-Gogh-Stra├če, begrenzt durch Falkenberger Chaussee, Vincent-van-Gogh-Stra├če, Warnitzer Stra├če
  35. Simon-Dach-Kiez, begrenzt durch Gr├╝nberger Stra├če, die Kreuzung Modersohnstra├če/G├Ąrtnerstra├če, Revaler Stra├če, Warschauer Stra├če
  36. Sonnenallee, begrenzt durch Hermannplatz, Treptower Stra├če
  37. Spandauer Neustadt, begrenzt durch Hohenzollernring, Falkenseer Damm, die Havel
  38. Sparrplatz, begrenzt durch Sprengelstra├če, Sparrstra├če, Lynarstra├če
  39. Thermometersiedlung, begrenzt durch Celsiusstra├če, die Kreuzung Celsiusstra├če/Fahrenheitstra├če, die Kreuzungen R├ęaumurstra├če/Celsiusstra├če, die Kleingartenanlage Celsiusstra├če
  40. Traveplatz, begrenzt durch Travestra├če, Jessnerstra├če, Oderstra├če, Weichselstra├če
  41. Treptower Park, begrenzt durch die Spree, die Kreuzung Alt Treptow/Bulgarische Stra├če, Bulgarische Stra├če, Am Treptower Park, Elsenstra├če
  42. U-Bahnhof Eberswalder Stra├če, begrenzt durch die Einm├╝ndung Sch├Ânhauser Allee/Topsstra├če, Pappelalllee 5A/88, die Kreuzung Danziger Stra├če/Knaackstra├če/Lychener Stra├če, die Einm├╝ndung Sch├Ânhauser Allee/Kastanienallee, Kastanienallee 9/100, Eberswalder Stra├če 19/31
  43. U-Bahnhof Nauener Platz, begrenzt durch die Kreuzung Reinickendorfer Stra├če/Liebenwalder Stra├če, Schulstra├če 40/103 bis 41/ gegen├╝ber Reinickendorfer Stra├če 52/74
  44. U-Bahnhof Seestra├če, begrenzt durch M├╝llerstra├če 135/ gegen├╝ber bis 40B/138, Seestra├če 43/95 bis 46/93A
  45. Volkspark am Weinbergsweg, begrenzt durch Veteranenstra├če, Brunnenstra├če, Weinbergsweg, Fehrbelliner Stra├če
  46. Warschauer Br├╝cke, begrenzt durch die Einm├╝ndung Helsingsforser Stra├če/Warschauer Stra├če, den U-Bahnhof Warschauer Stra├če
  47. Warschauer Stra├če, begrenzt durch die Einm├╝ndung Helsingsforser Stra├če/Warschauer Stra├če, die Kreuzung Warschauer Stra├če/Revaler Stra├če, den U-Bahnhof Frankfurter Tor
  48. Wasserstadtbr├╝cken, begrenzt durch Rauchstra├če, Daumstra├če, Pohleseestra├če, Hugo-Cassirer-Stra├če
  49. Weitlingstra├če, begrenzt durch Frankfurter Allee, L├╝ckstra├če
  50. Werner-D├╝ttmann-Siedlung, begrenzt durch Urbanstra├če, Jahnstra├če, Hasenheide, Graefestra├če
  51. Wismarplatz, begrenzt durch Weserstra├če, Gryphiusstra├če, die Kreuzung Wismarplatz/Boxhagener Stra├če, die Kreuzung Wismarplatz/Gr├╝nberger Stra├če
  52. Wrangelkiez/G├Ârlitzer Park, begrenzt durch Skalitzer Stra├če, May-Ayim-Ufer, Am Oberbaum, Schlesische Stra├če, Vor dem Schlesischen Tor, Cuvrystra├če, G├Ârlitzer Ufer, G├Ârlitzer Stra├če, Wiener Stra├če

Abschlie├čend sei noch erw├Ąhnt, das das B├Âllern au├čerhalb dieser Zonen in Berlin weiterhin erlaubt ist. Nur der Verkauf von B├Âllern wurde untersagt.

Feiert sch├Ân und lasst es ordentlich krachen ­čÄć­čžĘ­čĺą

Verwandte Beitr├Ąge

­ččę­čąČ­čŹÄ Marzahner und Hellersdorfer Kleing├Ąrtner laden zur Wanderung ein

Marzahn-Hellersdorf LIVE

­čî×­čÄë Gro├čes Sommerfest in Marzahn auf dem Altlandsbergerplatz ­čÄë­čî×

Marzahn-Hellersdorf LIVE

­čÜ┤ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ Mit Muskelkraft auf die Autobahn: ADFC Berlin Fahrrad-Sternfahrt ­čÜ┤ÔÇŹÔÖé´ŞĆ

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben