Blaulicht News

Mann beschützt Frau und wird mit Glasflasche angegriffen – Stendaler Straße

In der vergangenen Nacht wurde in Hellersdorf ein Mann angegriffen und schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 24-Jährige gegen 4.50 Uhr in der Stendaler Straße von einem Unbekannten aus einer Gruppe heraus mit einer Glasflasche gegen den Kopf geschlagen und dabei verletzt worden sein. Anschließend flüchteten die mutmaßlichen Täter. Mehreren Zeugenaussagen zufolge soll es zuvor einen Streit zwischen den mutmaßlichen Angreifern und einer Gruppe von Frauen gegeben haben, wobei sich der später Angegriffene schützend vor die Frauen gestellt haben soll. Alarmierte Rettungskräfte brachten den jungen Mann zur Behandlung seiner schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost).

Verwandte Beiträge

🟩🥬🍎 Marzahner und Hellersdorfer Kleingärtner laden zur Wanderung ein

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🩸Große Blutspendenaktion im MAXIE-Treff in Hellersdorf 🩸

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚴‍♀️ Mit Muskelkraft auf die Autobahn: ADFC Berlin Fahrrad-Sternfahrt 🚴‍♂️

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben