Blaulicht News

Verkehrsunfall in Alt-Kaulsdorf – Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf im Einsatz

Am Freitagnachmittag kam es in Alt-Kaulsdorf zu einem Verkehrsunfall, es blieb bei Sachschaden und Stau im Feierabendverkehr.

Den bisherigen Informationen zufolge ereignete sich auf der B 1/5 in Alt-Kaulsdorf im Kreuzungsbereich an der Ecke Am Kornfeld gegen 16 Uhr eine Kollision zwischen den Fahrzeugführern eines Volkswagen und eines Audi. Verletzt wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise niemand.

Der Volkswagen wurde an der Front beschädigt

Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf eilten zur Unfallstelle. Während der beteiligte Volkswagen an der Front beschädigt wurde und noch rollfähig blieb, musste der Audi, der an der linken Seite schwer beschädigt wurde, von den Ehrenamtlern der Feuerwehr mit allen vier Rädern auf Rollen gestellt werden, da er nicht mehr rollfähig war. Die Polizei sicherte die Unfallstelle.

Das Fahrzeug wurde auf Rollen gestellt und anschließend geräumt

Für die Zeit der Bergung des Fahrzeugs kam es zu Einschränkungen und Stau auf der Hauptverkehrsstraße stadteinwärts. Mit vereinten Kräften und Menpower wurde das Fahrzeug von der Straße geräumt.

Zur Unfallursache ermittelt die Polizei.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com


Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau werden – die tollste Truppe Berlins, die Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf sucht dich!

Jeden Montag ab 19 Uhr findet der Ünungsdienst im Mädewalder Weg 21 statt und bietet eine gute Gelegenheit, einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu erhalten.

Web: www.ff-kaulsdorf.de/

📧 Echtzeit-Newsletter 📨

Jeder neu veröffentlichte Beitrag erscheint in unserem Echtzeit-Newsletter - jetzt abonnieren.

Verwandte Beiträge

Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zweijähriger Junge läuft vor Auto – schwerverletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zwei verletzte Radfahrer nach Zusammenstoß mit einem Pkw – Uckermarkstraße Kaulsdorf

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben