Blaulicht News

Verkehrsunfall in Mahlsdorf: Seniorin beim Überqueren der Straße schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich gestern Nachmittag auf dem Hultschiner Damm in Mahlsdorf, bei dem eine 86-jährige Seniorin verletzt wurde.

Die Polizei Berlin teilte in einer Pressemeldung mit, dass eine ältere Dame gegen 17:40 Uhr versuchte, die Straße zu überqueren, indem sie unvermittelt auf die Fahrbahn trat. Zeugenaussagen zufolge achtete sie dabei nicht auf den herannahenden Verkehr. Eine 66-jährige Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt vom Hultschiner Damm in Richtung Winklerstraße zur Seestraße fuhr, bremste stark. Trotz eines sofort eingeleiteten Gefahrenbremsversuchs konnte sie einen Zusammenstoß mit der Fußgängerin nicht vermeiden.

Die alarmierten Rettungskräfte eilten zur Unfallstelle und brachten die verletzte Seniorin umgehend zur stationären Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Nach ersten Informationen der Behörden besteht für die Verletzte glücklicherweise keine Lebensgefahr. Die Polizeidirektion 3 (Ost), speziell das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte, hat die Ermittlungen zu dem Vorfall übernommen.

Symbolbild © Marzahn-Hellersdorf.com

Verwandte Beiträge

🚒 Großes Osterfeuer-Event in Hellersdorf: Ein traditionelles Fest der Marzahn-Hellersdorfer Gemeinschaft 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zweijähriger Junge läuft vor Auto – schwerverletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben