Blaulicht News

Brand am Kaulsdorfer Baggersee – Freiwillige Feuerwehren Kaulsdorf und Mahlsdorf im Einsatz

Am Freitagabend ist am Kaulsdorfer Baggersee ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Nach bisherigen Informationen zufolge bemerkten Anwohner vom Kressenweg gegen 20 Uhr ein Feuer am Uferbereich und alarmierten die Feuerwehr. Ein Anwohner vermutete zunächst ein privates Osterfeuer. Nach einer Erkundung der Lage durch die Freiwilligen Feuerwehren Kaulsdorf und Mahlsdorf stellte sich das Feuer jedoch als unkontrollierter Brand heraus. Es brannte an einem Holzpfosten und ca. 50 Quadratmeter Vegetation (Schilf und Wiese) am Uferbereich.

Die Brandbekämpfung wurde sofort eingeleitet. Wie ein Anwohner berichtet, gab es an drei Stellen im Uferbereich Brandstellen, wovon eine bereits vor Eintreffen der Feuerwehr erloschen war. Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute haben gemeinschaftlich Nachlöscharbeiten mit Schaufel und Kübelspritze durchgeführt. Die Polizei Berlin wird Ermittlungen zu einer Brandstiftung aufnehmen.

📲 Whatsapp-KANAL Marzahn-Hellersdorf LIVE 🗞️

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com

Verwandte Beiträge

🚒🔥 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf 2024 🔥🚒

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚒 Großes Osterfeuer-Event in Hellersdorf: Ein traditionelles Fest der Marzahn-Hellersdorfer Gemeinschaft 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zwei verletzte Radfahrer nach Zusammenstoß mit einem Pkw – Uckermarkstraße Kaulsdorf

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben