Marzahn-Hellersdorf

Cecilienplatz-Ruine: Fortschritte bei Sicherungsmaßnahmen und Müllbeseitigung”

An der Cecilienplatz-Ruine hat sich etwas getan. Sicherungsmaßnahmen zieren nun den im Kiez bekannten Schandfleck.

Seit Neuestem wurden an der Cecilienplatz-Ruine weitere Bauzäune aufgestellt und der unbefugte Zutritt gesichert. Explizit betrifft es den Weg an der U-Bahn, wo seit Tagen der Müll aus der abgebrannten Mülltonne liegt. “Clean up Mahe” hatte darüber berichtet und sich maßlos darüber geärgert, dass sich augenscheinlich niemand für diesen Missstand in unserem Bezirk verantwortlich fühlt, weder der Eigentümer noch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf.

Der Müll wurde augenscheinlich zur Abholung bereitgestellt

Der Bauzaun sperrt nun den Durchgang entlang der U-Bahn. Die beiden Hauptwege zur U-Bahn sind weiterhin begehbar. René, der Pressesprecher von “Clean up Mahe”, begrüßt die Maßnahme, da der Müll endlich von dort verschwindet. Auch neben der alten Bibliothek wurde der Sperrmüll entfernt. Wie es an der Brennpunkt-Ruine weitergeht, wo regelmäßig Polizei und Feuerwehr im Einsatz sind, bleibt abzuwarten. Insbesondere, wie die Problematik mit dem dauernd ausfallenden Licht im Durchgang gelöst werden kann.

Der Bauzaun wurde fachmännisch an der Ruine verschraubt

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com

Verwandte Beiträge

🚒🔥 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf 2024 🔥🚒

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zwei verletzte Radfahrer nach Zusammenstoß mit einem Pkw – Uckermarkstraße Kaulsdorf

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zwei Autofahrer in Kaulsdorf wegen Verdachts auf Trunkenheitsfahrten festgenommen

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben