Premiere „Klassik rockt Kinder“ mit Suli Puschban am 17. September auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin

Suli Puschban mal anders: Am 17. September steht die beliebte Kinderliedermacherin mit dem Comedy Duo Carrington-Brown, alias Rebecca Carrington und Colin Brown, auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ.

Zu erleben ist die Weltpremiere von „Klassik rockt Kinder“, einer neuen außergewöhnlichen Familien-Show, die Kinderlieder mit Klassik und Rock und Pop mit Opernarien zusammenbringt.

Mit auf der Bühne: Ein achtköpfiges klassisches Ensemble aus Piano, Violine, Cello, Kontrabass, Percussion und Flöte, das von der Dirigentin Catherine Larsen-Maguire geleitet wird. 

Klein und Groß sind eingeladen, sich am Konzertgeschehen singend, tanzend und spielend zu beteiligen. Neben beliebten Kinderliedern, Rock und Pop steht klassische Musik aus Oper und Konzerthaus auf dem Programm, darunter Arien aus der „Zauberflöte“ und der „Fledermaus“, die auf spielerische Weise auch Kindern vermittelt werden, die sonst nicht damit in Berührung kommen. So möchte das Mitmachkonzert Grenzen überwinden, Berührungsängste mit der „Hochkultur“ ausräumen und Kindern neue musikalische Welten eröffnen.

Suli Puschban ist eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Kindermusik. Mit ihren Liedern will sie Kinder zum Nachdenken anregen und zu Toleranz, Vielfalt und Anderssein ermutigen. 2019 wurde sie mit dem Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnet. Auf der Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ-Berlin ist sie seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Konzertprogrammen zu Gast.

Klassik rockt Kinder

Suli Puschban & Carrington-Brown dirigiert von Catherine Larsen-Maguire Orchester.
Nigel Shore (Arrangements und Piano), Melinda Watzel (Violine), Robert Norman (Violine), Joel Hunter (Viola), Lillia Keyes (Cello), Arnulf Ballhorn (Kontrabass), Rebecca Lenton (Flöte), Michael Weilacher (Percussion)  

5-99 Jahre, 60 Minuten 

Premiere

Samstag, 17. September, 18:30 Uhr
Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ Berlin

2. Vorstellung
Sonntag,, 18. September, 16 Uhr
Atze Musiktheater

Weitere Informationen und Tickets:  www.astrid-lindgren-buehne.de

Tickets für die 2. Vorstellung im Atze-Theater unter: https://atzeberlin.de/tickets/ 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein