Blaulicht News

Tötungsdelikt in Helle Mitte – Spurensicherung in Cafébar

Im Stadtteilzentrum Helle Mitte ist es samstagfrüh zu einem Tötungsdelikt gekommen. Ein schwerverletzter Mann wurde vor einer Cafébar gefunden.

Aktuellen Informationen zufolge soll es heute Morgen, gegen 3.30 Uhr, in einer Cafébar in der Janusz-Korczak-Straße zu Streitigkeiten unter mehreren Männern gekommen sein. Ein Mann soll seinem Kontrahenten mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt haben. Alarmierte Rettungskräfte versuchten noch den leblosen 24-jährigen Mann wiederzubeleben, was jedoch nicht gelang. Der Mann verstarb noch am Tatort.

Mordermittler sichern Spuren am Tatort

Die Kriminalpolizei sicherte am Vormittag Spuren vor und in der Cafébar. Der Tatort wurde abgesperrt. Zu einem möglichen Tatverdächtigen und zum Hergang des Geschehens hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen.

Fotos: © John Boutin

Verwandte Beiträge

🟩🥬🍎 Marzahner und Hellersdorfer Kleingärtner laden zur Wanderung ein

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🩸Große Blutspendenaktion im MAXIE-Treff in Hellersdorf 🩸

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚴‍♀️ Mit Muskelkraft auf die Autobahn: ADFC Berlin Fahrrad-Sternfahrt 🚴‍♂️

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben