Blaulicht News

Verkehrsunfall in Marzahn: Radfahrerin nach Kollision mit Auto im Krankenhaus

In Marzahn kam es gestern Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin Verletzungen erlitt. Die Polizei berichtet in einer Pressemitteilung, dass sich der Unfall gegen 16:30 Uhr auf der Rhinstraße ereignete, als eine 48-jährige Autofahrerin versuchte, nach links in die Nebenfahrbahn einzubiegen. Dabei übersah sie offenbar eine 60-jährige Fahrradfahrerin, die gerade hinter einem entgegenkommenden LKW vorbeifuhr.

Die Fahrradfahrerin kollidierte mit dem Fahrzeug der 48-Jährigen und stürzte, wodurch sie sich Verletzungen am Oberkörper zuzog. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo sie derzeit stationär behandelt wird.

Das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost) hat die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall übernommen. Zeugen des Unfalls, die weitere Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Rhinstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und der ersten Ermittlungen teilweise gesperrt, was zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr führte.

Symbolbild © Marzahn-Hellersdorf.com

Verwandte Beiträge

🚒🔥 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf 2024 🔥🚒

Marzahn-Hellersdorf LIVE

💥Mehrower Allee in Marzahn 🧨Böllerverbotszone 🎆 zu Silvester 2021

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚰 Wasserrohrbruch Niemegker Straße am Clara-Zetkin-Park in Marzahn – Aktuelle Informationen

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben