Blaulicht News

Zwei Fahrzeugbrände in den Morgenstunden in Marzahn und Friedrichsfelde-Ost

In den Morgenstunden gerieten in Marzahn und Friedrichsfelde Ost zwei Fahrzeuge in Brand. Die Feuerwehr löschte beide Pkw. Es wurden niemand verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Augenzeugen alarmierten kurz nach 5 Uhr die Feuerwehr, als sie in der Beilsteiner Straße (Ecke Allee der Kosmonauten) in Marzahn einen Renault Clio mit Schweizer Kennzeichen bemerkten, an dem Flammen loderten. Die Berufsfeuerwehr Marzahn konnte den Brand schnell löschen.

Die Feuerwehr löscht den Renault Clio in der Beilsteiner Straße

Kurz darauf bemerkten Augenzeugen am S-Bahnhof Friedrichsfelde-Ost auf einem Parkplatz an der S-Bahn einen in Flammen stehenden PKW und alarmierten die Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr Lichtenberg löschte auch dieses Fahrzeug.

Ein Fahrzeug löschte die Feuerwehr in Friedrichsfelde-Ost

Verletzt wurde in beiden Fällen niemand. Es entstand augenscheinlich an beiden Fahrzeugen hoher Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und prüft einen Zusammenhang zwischen den beiden mutmaßlichen Brandstiftungen.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com

Verwandte Beiträge

💥Mehrower Allee in Marzahn 🧨Böllerverbotszone 🎆 zu Silvester 2021

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚒 Großes Osterfeuer-Event in Hellersdorf: Ein traditionelles Fest der Marzahn-Hellersdorfer Gemeinschaft 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🎅 “Schöne Bescherung” auf dem Helene-Weigel-Platz: Eine herzerwärmende Weihnachtsinitiative, um Bedürftigen zu helfen 🎄

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben