Blaulicht News

Birkenpollenbrand auf Schulhof: Feuerwehr im Einsatz

Die Berliner Feuerwehr musste am Montagabend zu einem Birkenpollenbrand auf einem Schulhof in Hellersdorf ausrücken. Verletzt wurde niemand.

Augenzeugen alarmierten gegen 21:15 Uhr die Berliner Feuerwehr zur Caspar-David-Friedrich-Schule in der Alten Hellersdorfer Straße, weil sie auf dem Schulhof eine starke Rauchentwicklung festgestellt hatten. Die Brandbekämpfer des eintreffenden Löschfahrzeugs erkundeten zunächst den Schulhof und stellten eine große Menge in Brand geratener Birkenpollen fest. Insgesamt wurde eine Fläche von 40 m² mit dem C-Rohr gelöscht, wie Kevin Bartke vom Pressedienst der Berliner Feuerwehr mitteilt.

Außerdem rückt die Berliner Feuerwehr seit einigen Tagen vermehrt zu sogenannten Vegetationsbränden aus, weshalb es umso wichtiger ist, dass keine brennenden Zigarettenstummel achtlos weggeworfen werden.

Titelbild: © Marzahn-Hellersdorf.com

/cb

Verwandte Beiträge

🚒🔥 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf 2024 🔥🚒

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚰 Wasserrohrbruch Niemegker Straße am Clara-Zetkin-Park in Marzahn – Aktuelle Informationen

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🎉 Kiezflohmarkt Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost! 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

1 Kommentar

Axel Grandisch 14. Mai 2024 at 20:19

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich möchte gerne mal eine Kritik loswerden.
Betreffs des Brandes auf dem Schulhof, was in brannte geraten ist, sind der Samen von Pappeln und Weide und nicht von Birkenpollen.
Denn die Birke blüht im Februar oder März und hat als Blühte, wie bei der Haselnuss, als Dolden.
Als Tipp für botanische Unwissende, es gibt Google und da kann man nachfragen oder auch die Pollen abfotografieren, um zu erfahren, was dass ist.
Oder man schreibt einfach nur Pollen Rand. 😃 😅
MfG.
Axel Grandisch

Antwort

Kommentar schreiben