Blaulicht News

Motorrollerfahrer bei Kreuzungsunfall auf der Cecilienstraße verletzt

Am Montagnachmittag ereignete sich in Marzahn ein Verkehrsunfall an einer Kreuzung, bei dem eine Person verletzt wurde.

Den bisherigen Informationen zufolge führte ein Moment der Unachtsamkeit zu einer Kollision zwischen einem 21-jährigen Pkw-Fahrer und einem 48-jährigen Motorrollerfahrer im Kreuzungsbereich Cecilienstraße/Tollensestraße. Wie die Pressestelle der Polizei Berlin mitteilt, bog der Fahrzeugführer gegen 16 Uhr von der Cecilienstraße nach links in die Tollensestraße ab und übersah dabei den entgegenkommenden Motorrollerfahrer, der in die Seite des Pkws fuhr und stürzte.

Augenzeugen und Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten vor Ort, bis der Rettungswagen eintraf. Nach einer Erstversorgung im Rettungswagen wurde der Mann mit Schmerzen an der Hand und am Rumpf ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Polizei Berlin.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com

/TK

Verwandte Beiträge

🎉 Kiezflohmarkt Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost! 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🌟 Jobangebote – Arbeiten im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf – Komm ins Team! 🌟

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚒 Großes Osterfeuer-Event in Hellersdorf: Ein traditionelles Fest der Marzahn-Hellersdorfer Gemeinschaft 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben