Blaulicht News

Überfall am Wuhletalwanderweg – Täter flüchtig

In der vergangenen Nacht zu Montag wurde am Wuhletalwanderweg an der Cecilienstraße in Hellersdorf ein 28-jähriger Mann Opfer eines Überfalls. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Gegen 23.10 Uhr soll der Geschädigte zunächst von bislang zwei unbekannten Männern am Wuhletalwanderweg angesprochen worden sein, diese schlugen und fesselten denn 28-Jährigen und schubsten ihn in ein Gebüsch.

Als der Täter vom Tatort flüchtete, wählte der Mann den Notruf. Polizei und Feuerwehr eilten daraufhin zum Wuhletalwanderweg.

Eine Einsatzhundertschaft der Polizei und die Kripo konnten im Nahbereich keine Tatverdächtigen feststellen. Der Überfallene wurde in einem Rettungswagen der Feuerwehr betreut, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab.

Die weiteren Ermittlungen hat die Polizei Berlin übernommen.

Fotos: © John Boutin

Verwandte Beiträge

🟩🥬🍎 Marzahner und Hellersdorfer Kleingärtner laden zur Wanderung ein

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🩸Große Blutspendenaktion im MAXIE-Treff in Hellersdorf 🩸

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚴‍♀️ Mit Muskelkraft auf die Autobahn: ADFC Berlin Fahrrad-Sternfahrt 🚴‍♂️

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben