Blaulicht News

Lichtenberg: Kollision auf Kreuzung – eine Familie verletzt

Gestern Nachmittag wurden Polizistinnen und Polizisten zu einem Verkehrsunfall in Lichtenberg mit vier verletzten Personen alarmiert.

Laut Aussagen von Zeuginnen und Zeugen sei ein 49-jähriger Pkw-Fahrer gegen 14.45 Uhr in den Kreuzungsbereich Landsberger Allee/ Siegfriedstraße/ Liebenwalder Straße aus Richtung Siegfriedstraße kommend bei Rot zeigender Ampel eingefahren. Ein weiterer Pkw-Fahrer im Alter von 43 Jahren befuhr die Landsberger Allee in Fahrtrichtung Weißenseer Weg. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Pkw miteinander. Im Wagen des 43-Jährigen befanden sich noch eine 36-jährige Beifahrerin sowie ein acht- und ein zweijähriges Kind, die allesamt bei dem Unfall verletzt wurden. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Der 49-Jährige blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen übernahm ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost).

Symbolbild – © Marzahn-Hellersdorf.com

📧 Echtzeit-Newsletter 📨

Jeder neu veröffentlichte Beitrag erscheint in unserem Echtzeit-Newsletter - jetzt abonnieren.

Verwandte Beiträge

Zweijähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zweijähriger Junge läuft vor Auto – schwerverletzt

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Zwei verletzte Radfahrer nach Zusammenstoß mit einem Pkw – Uckermarkstraße Kaulsdorf

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben