Blaulicht News

Brand in der Ruine am Cecilienplatz – Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf im Einsatz

In der als Dauerskandal bekannten Ruine in Kaulsdorf-Nord gab es am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz – nicht zum ersten Mal. Verletzt wurde niemand.

Den bisherigen Informationen zufolge alarmierten Augenzeugen die Feuerwehr gegen 19:15 Uhr wegen einer Rauchentwicklung aus der Ruine am Cecilienplatz. Die Berufsfeuerwehr Hellersdorf und die Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf erkundeten nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle gemeinsam die Lage. Das Feuer brannte im Obergeschoss. Die Drehleiter aus Marzahn wurde in Position gebracht. Anschließend fuhren die Brandbekämpfer im Drehleiterkorb hoch ins zweite Obergeschoss, mit dabei eine Kübelspritze.

Die Brandbekämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf suchten sich einen Weg durch eine bereits aufgebrochene Hauseingangstür. Nach einer Erkundung innerhalb des Hauses konnte brennender Unrat gelöscht werden. Die Feuerwehr belüftete die obere Etage. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu einer möglichen Brandstiftung hat die Polizei übernommen.

📲 Whatsapp-KANAL Marzahn-Hellersdorf LIVE 🗞️

In der Skandal-Ruine sind Feuerwehr und Polizei immer wieder im Einsatz. Zuletzt wurden Zwangsmaßnahmen vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf durchgesetzt, die das Sicherheitsgefühl in der Umgebung der Ruine verstärken. Es wurde vandalismussichere Beleuchtung installiert.

Fotos: © Marzahn-Hellersdorf.com

Die Liste der Feuerwehr- und Polizeieinsätze an der Ruine am Cecilienplatz ist lang

Verwandte Beiträge

🚒🔥 Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Kaulsdorf 2024 🔥🚒

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚰 Wasserrohrbruch Niemegker Straße am Clara-Zetkin-Park in Marzahn – Aktuelle Informationen

Marzahn-Hellersdorf LIVE

🚒 Großes Osterfeuer-Event in Hellersdorf: Ein traditionelles Fest der Marzahn-Hellersdorfer Gemeinschaft 🎉

Marzahn-Hellersdorf LIVE

Kommentar schreiben