Kfz-Brand Weißenhöher Straße Biesdorf-Center

Biesdorf AKTUELL In den Montag Abendstunden löste gegen 21.00 Uhr die Brandmeldeanlage im Biesdorf-Center in der Weißenhöher Straße aus. Die alarmierten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten einen in Brand geratenen Renault und übergaben die mutmaßliche Brandstiftung dem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. Symbolbild

Zigarettenschmuggel aufgedeckt – B1/5 Vogelsdorf

In den frühen Morgenstunden wurde auf der B1/5 Frankfurter Chaussee in Vogelsdorf ein Audi kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Polizisten 500 Stangen unverzollter Zigaretten fest. Der 31-Jährige Pole wurde daraufhin festgenommen und dem Zoll überstellt.

Tötungsdelikt in Marzahn – Wörlitzer Straße

Am Samstag Abend wurden die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr zu einer Wohnanschrift in die Wörlitzer Straße in Marzahn alarmiert. Nachbarn nahmen einen lautstarken Streit in der achten Etage wahr und wählten daraufhin den Notruf. Die ausgerückten Einsatzkräfte fanden in der Wohnung

Fahrzeug angezündet – Etkar-Andre-Straße Ecke John-Heartfield-Straße

Am Dienstag Abend wurde die Berliner Feuerwehr in die  Etkar-Andre-Straße Ecke John-Heartfield-Straße nach Hellersdorf alarmiert. Zeugen entdeckten an einem Reifen eines geparkten Fahrzeugs Feuer. Vor der Feuerwehr eintreffende Polizeibeamte löschten den Brand mittels eines Feuerlöschers, sodass die Feuerwehr nicht mehr einschreiten musste.

Fahrzeugbrand – Maxie-Wander-Straße

In der Nacht gegen 0.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei in die Maxie-Wander-Straße alarmiert. Zeugen hatten den Notruf gewählt, da sie auf einem Parkplatz ein brennendes Fahrzeug entdeckt haben. Ein benachbarter VW wurde durch den Brand an dem Mercedes

1 5 6 7