Messerangriff

Messerangriff auf zwei junge Männer – Alice-Salomon-Platz – Helle Mitte Hellersdorf

Nach einem Messerangriff auf dem Alice-Salomon-Platz in Hellersdorf mussten zwei junge Männer mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Tatverdächtiger wurde vorübergehend festgenommen. Gegen 22 Uhr alarmierten Zeugen des Geschehens die Einsatzkräfte der Polizei Berlin zum Alice-Salomon-Platz in Hellersdorf. An einem gemeinsamen Treffpunkt sind drei junge Männer (17, 18, 21) zunächst verbal aneinander geraten,

Mehr

Messerangriff – ein schwerverletzter Mann – Alte Hellersdorfer Straße

Am Dienstag Abend, gegen 22.10 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Polizei in die Alte Hellersdorfer Straße alarmiert. Vor Ort sollen in einer Wohnung zwei Männer zunächst in einen verbalen Streit geraten sein, der sich dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelte, bei dem ein 32-Jähriger durch den 46-Jährigen Wohnungsinhaber mit einem Messer schwer verletzt wurde. Nach

Mehr

Messerangriff – Lichtenhainer Straße Hellersdorf

In der Nacht von Sonntag auf Montag Nacht wurde ein 26-Jähriger durch einen Messerangriff schwerverletzt. Gegen 2.30 Uhr gerieten ein 25-Jähriger und ein 26-Jähriger in der Lichtenhainer Straße in Hellersdorf in einen zunächst verbalen Streit. Dieser endete dann in einer körperlichen Auseinandersetzung und einem Messerangriff. Der 25-Jährige Tatverdächtige flüchtete nach dem Messerangriff in Richtung Mark-Twain-Straße.

Mehr

Mann mit Messer schwerverletzt – Täter geflüchtet – Alice-Salomon-Platz Helle Mitte

Am Dienstagabend, gegen 19.40 Uhr wurden die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr und die Einsatzkräfte der Polizei Berlin zu einem schwerverletzten Mann alarmiert. Auf dem Alice-Salomon-Platz im Zentrum Helle Mitte in Hellersdorf wurde ein 22-jähriger Mann nach einem Messerangriff mit schwerwiegenden Stichverletzungen versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär verblieb. Der 16-jährige Messerangreifer flüchtete

Mehr

Schwerverletzer Mann nach Raubversuch und Messerangriff – Festnahme! Schwarzwurzelstraße Marzahn

Am vergangenen Sonntag in den Vormittagsstunden ist ein 30-Jähriger Mann Opfer eines Überfalls geworden. Gegen 8.30 Uhr sprachen ein 17- und ein 18-jähriger den Mann in der Schwarzwurzelstraße an und fragten nach Zigaretten. Der Mann lehnte das ab, in Folge dessen ihm der 18-jährige in den Bauch getreten hat und mehrfach mit einem Messer in

Mehr

Messerangriff in der Straßenbahn M6 Marzahn – Landsberger Allee / Blumberger Damm

In der vergangenen Nacht fuhr gegen 1.30 Uhr ein 60-Jähriger Mann als Fahrgast in der Straßenbahn M6, als er drei andere Fahrgäste um Ruhe bat, da diese sich sehr laut unterhielten. Im anfänglichen Verlauf entwickelte sich ein Streitgespräch. Ein 24-Jähriger aus der Straßenbahn eilte dem 60-Jährigen zu Hilfe und leistete dem Mann Beistand. Plötzlich zog

Mehr

Feiger Messerangriff in Marzahn – Wuhlestraße – ein verletzter Heranwachsender

Messerangriff in Marzahn. Zwei 19-jährige und ein 20-jähriger verließen gestern Abend gegen 17 Uhr in Marzahn einen Lebensmittelmarkt. Das Trio wurde daraufhin von einer 9-köpfigen Gruppe junger Männer verfolgt. Einer der Männer sprach einen 19-jährigen aus dem Trio von hinten an. Dieser lief zunächst weiter und wurde anschließend mit einem messerähnlichen Gegenstand in den Po

Mehr